Sriracha Sauce Alternative

Auch wenn es für uns schwer vorstellbar ist, dass man die leckere Sriracha Sauce im Essen ersetzen würde, kann es durchaus mal vorkommen, dass man nach einer Sriracha Sauce Alternative suchen muss. In diesem Beitrag haben wir eine komplette Übersicht für euch erstellt, womit ihr die Sriracha Sauce in asiatischen Gerichten ersetzen könnt.

Crazy B Sauce - 7er Bundle mild bis extreme scharfe Chilisauce (7 x 100ml Flasche) - Geschenkset für Griller und Chili-Fans
  • Geschenkset / Starterbundle von allen 7 Saucen des klassichen Crazy B Sortiments: von Jalapeño bis Carolina Reaper Chili. Eine Sauce für jedes Gericht und Schärfegrad

Die beste Sriracha Sauce Alternative: Sambal Oelek

Sambal Oelek ist zweifellos die beste Wahl, wenn ihr nach einer Sriracha Alternative suchen. Diese scharfe asiatische Sauce kommt geschmacklich relative nahe an die Sriracha Sauce ran (auch wenn natürlich nichts mit der einzig wahren Sauce mithalten kann) und findet sich auch in vielen deutschen Supermärkten und Kühlschränken.  

Sambal Oelek ist etwas dickflüssiger als Sriracha Sauce, bietet aber eine vergleichbare Schärfe. Sambal Oelek enthält auch keinen Knoblauchgeschmack, der bei der klassischen Sriracha Sauce für manchen störend wirkt.

Bamboo Garden Sambal Oelek 200g (1 x 200 g)
  • Die asiatische Würzpaste auf Chilibasis wird hauptsächlich zum Würzen von Gemüse, Huhn, Fisch und Reis verwendet

Tip: Falls euch der Knoblauchgeschmack an der Sriracha Sauce stört und ihr sie deshalb ersetzen wollt, empfehlen wir die Sriracha Sauce mit Zitronengrasgeschmack ohne Knoblauch.  

Die milde Süße von Sriracha wird in der Sambal Oelek Sauce durch einen milden Essiggeschmack ersetzt. Falls ihr die fehlende Süße ausgleichen wollt, könnt ihr das mit einem Schuss süß-saurer Chilisauce oder etwas Zucker erreichen.

Sriracha Sauce vs. Sambal Oelek – Was ist schärfer?

Diese beiden auf Chili basierenden Soßen haben viel gemeinsam. Die wichtigsten Zutaten von beiden sind Chili, Salz, Essig und Wasser. Der größte Unterschied zwischen Sriracha uns Sambal Oelek liegt im Knoblauch und Zucker, die sich in der Srirachasauce finden, aber in der Sambal Sauce nicht. Darüber hinaus variieren die beiden Saucen auch in der Konsistenz, Sambal Oelek ist dickflüssiger als die Sriracha Sauce.

Die zusätzlichen Zutaten in der Sriracha Sauce wie Zucker und Knoblauch senken den Chili-Anteil in der Sauce etwas. Die klassische Sriracha Sauce mit dem grünen Deckel enthält 61 % Chili, während Sambal Oelek je nach Hersteller zwischen 70 und 75 % Chili enthält. Deshalb ist Sambal Oelek in der Regel schärfer als Sriracha Sauce.

Tabasco als Sriracha-Alternative

Immer wieder wird Tabasco Sauce als möglicher Sriracha Ersatz genannt. Falls ihr ein Element benötigt, etwas Schärfe in euer Essen zu bringen, kann euch Tabasco sicherlich dienen. Durch den deutlich höheren Essiganteil der Tabascosauce kann damit das Essen allerdings auch schnell etwas zu sauer schmecken.

Unser Urteil zu Tabasco als Sriracha Saucen Alternative: nur wenn ihr nichts anderes habt und dann nicht zu viel. Die höhere Säure kann mit etwas Zucker ausgeglichen werden.

Tabasco Pepper Sauce - 350 ml / 0,35 Liter Glasflasche - original - 100% natürliche Zutaten - scharfe Chili-Sauce
  • Die legendäre Tabasco Pepper Sauce verleiht Deinem Essen den besonderen Kick! Wenn Du es lecker und fruchtig scharf magst, dann ist die Tabasco Sauce Dein optimaler Freund beim Kochen

Piri Piri als Ersatz für Sriracha Sauce

Piri Piri Sauce ist eine scharfe Sauce portugiesischen Ursprungs, die hauptsächlich in der afrikanischen Küche genutzt wird. Man findet sie auch in vielen deutschen Haushalten. Allerdings hat auch die Piri Piri Sauce, wie Tabasco, einen hohen Essiganteil, wodurch die Speise zu sauer werden kann. Falls ihr die Sauce nutzt, um etwas Schärfe reinzubringen und Sriracha zu ersetzen, gleicht die Säure mit etwas Zucker oder Honig aus.

Kann ich Sriracha Sauce durch süße Chilisauce ersetzen?

Sriracha und süße Chilisauce sind zwei verschiedene Dinge. Während bei der Sriracha Sauce die Chili-Schärfe im Vordergrund steht, dominiert bei der süßen Chilisauce der süße Knoblauchgeschmack. Allerdings: abgesehen davon, dass sie viel weniger Chili enthält, ist das Geschmacksprofil sehr ähnlich mit der Sriracha Sauce. Falls ihr also noch eine andere Quelle für Schärfe herumliegen habt, kann man diese gut mit der süßen Chilisauce mischen, um einen passenden Sriracha Saucen-Ersatz zu erhalten. Das können beispielsweise getrockenete Chilis sein, oder wie oben beschrieben Tabasco oder Piri Piri Sauce.

Für den Küchennotfall: Geriebener roter Pfeffer oder Cayenne-Pulver

Solltet ihr auch keine der oben erähnten Alternativ-Saucen vorrätig haben und ihr müsst schnell etwas mit Sriracha Sauce kochen, könnt ihr auch etwas roten Pfeffer oder Cayenne Pfeffer in euer Essen geben. Das gibt eine leichte Schärfe.

Sriracha Sauce selber machen

Falls ihr die notwendigen Zutaten zuhause habt, könnt ihr eine Sriracha Sauce auch in wenigen Minuten selber machen. Ihr braucht dafür frische Chilis, etwas Knoblauch. Salz, Zucker und etwas Essig. Unser Sriracha Saucen Rezept findet ihr hier.

Nach oben scrollen